Was ist der Gütetermin?

Der sogenannte Gütetermin ist eine Besonderheit des Arbeitsrechtsprozesses. Der Termin findet in der Regel innerhalb von einigen Wochen nach Klageerhebung statt und dient der Erzielung einer gütlichen Einigung zwischen den Parteien. Oft wird in diesem Termin bereits eine Abfindung für den Arbeitnehmer verhandelt.

Verwandte Lexikoneinträge

Verwandte Artikel

Weitere Fragen?

Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung!

ACHTUNG

Wichtige Frist!

Sie haben nur drei Wochen nach Zugang der Kündigung Zeit, um Kündigungsschutzklage zu erheben. Danach können Sie auch gegen eine unrechtmäßige Kündigung nicht mehr vorgehen.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos von uns beraten!